• 089 51703 450
  • Mon to Fri: 9 am - 6 pm

Sanctuary

Unsere Wohlfühloase „The Sanctuary“ bietet eine entspannte Alternative zu den unzähligen Aktivitäten und Unterhaltungsprogrammen an Bord. Wenn Sie Ruhe und Erholung suchen, kommen Sie in diesem einzigartigen Openair-Spa bei kleinen Erfrischungen, Massagen und einem aufmerksamen Service voll auf Ihre Kosten. Unsere Wohlfühloase wartet mit einigen Extras auf Sie:

  • “Sanctuary Stewarts” kümmern sich um Ihre Wünsche
    Damit Sie die Momente der Ruhe auch richtig genießen können, versorgen unsere „Sanctuary Stewards“ Sie mit allem, was Sie brauchen – von gekühlten Handtüchern über Evian Wasserzerstäuber bis zu leichten Snacks. Sie können auch einen MP3-Player ausleihen und die entspannende Musik auf sich wirken lassen.
  • Massagen unter freiem Himmel
    Zum Angebot des „Sanctuary“ gehören auch Privatkabinen, in denen Sie unseren exklusiven Lotus Spa Service genießen können, darunter besonders beliebte Anwendungen wie die Deep Tissue Massage, die entspannende Schwedische Massage oder die Lotus-Ganzkörpermassage für Paare. Selbstverständlich können auch Rücken-, Schulter- und Nackenmassagen auf speziellen Massagestühlen angeboten werden.
    Wenn Sie sich nicht gerade unseren Spa-Services hingeben, relaxen Sie auf gemütlichen Liegen umgeben von üppigem Grün, sanften Brisen, den Wellen des Meeres und leiser Musik im Hintergrund. Für Paare stehen auch Doppelliegen zur Verfügung.
    Und wer sich nach einem ruhigen Tagesausklang sehnt, kann bei einer abendlichen Yogastunde unter freiem Himmel seine Muskeln lockern.
  • Erfrischende Getränke und gesunde Snacks
    Sie können sich auch mit einer Vielzahl an speziell für das „Sanctuary“ zubereiteten Getränken und Snacks stärken. Unsere Serenity Stewards beraten Sie gerne. Das Getränkeangebot umfasst gesunde Smoothies, Energydrinks, Eiswasser mit Geschmack und frische Limonade. Und für den kleinen Appetit zwischendurch halten wir unter anderem Obstspieße und Frühlingsrollen für Sie bereit.

Für die Nutzung der “Sanctuary” wird eine Gebühr von ca. USD 20 pro Person für einen halben Tag erhoben.